Testberichte zum bäm! board

(Foto: Power Company)

Ja, wir können dir viel erzählen. Aber natürlich haben auch schon andere das bäm!board auf Herz und Nieren getestet. Und… soviel sei vorweg genommen, auch sie sind begeistert.

So beginnt Kris Hampton von der Power Company seinen Bericht über das bäm!board mit den Worten:

Wenn es ums Training oder speziell ums Klettertraining geht, ist unglaublich selten, dass ein Produkt auf den Markt kommt, von dem ich glaube, das neue Impulse setzen kann. […] Wenn es um Hangboards geht, geht die Entwicklung meist in Richtung: größer aber glatter, mit einer größeren Auswahl an Griffen. Mit Ausnahme des Progression und Transgression Boards von Eva López, bieten diese größeren Boards wenig oder gar keinen Mehrwert. […]

und dann…

bäm!

Kris beschreibt in seinem Testbericht ausführlich die Einstellungsmöglichkeiten des Boards und die damit verbundenen Vielzahl an Griffgrößen und -winkel. Sein Fazit:

Meiner Meinung nach, ist das das Produkt des Jahres. Innovation des Jahres!

Den gesamten Bericht kannst du auf powercompanyclimbing.com lesen.

Mit seiner Meinung ist Kris Hampton nicht alleine. Die Herausgeber der Zeitschrift Climbing haben das bäm!board in die Liste Climbing gear of the year 2015 aufgenommen.
Zum Artikel auf climbing.com

EC2015-logo

 

Einen weiteren Testbericht haben Dan Mirsky und Katy Dannenberg für den Klettertraining-Blog TrainingBeta geschrieben. Dans Fazit:

Alles in Allem denke ich, das bäm! board ist das beste Hangboard, das ich je benutzt habe.

Und Katy meint:

Ich trainiere noch nicht so lange an Hangboards wie Dan, aber ich denke auch, dass das bäm board eine hervorragendes Trainingstool ist. […] Ich kann das bäm! board uneingeschränkt empfehlen.

Den vollständigen Bericht von Dan und Katy kannst du hier lesen.
www.trainingbeta.com/bam-board-review/

Überzeugt? Dann bestelle gleich hier dein bäm! Trainingsboard.

Wenn du noch Fragen hast, dann nutze die Kommentarfunktion auf dieser Seite oder schreibe uns nimm Kontakt mit uns auf.